Edition 7 – aktuelles

 

Musik des Verlags in Konzerten:

 

 

Klaus Ager:      Aeoidos für Sprecherin, Flöte, Violoncello und Gitarre

                           in Bern am 1. 11. 2019

 

Klaus Ager:      CLB512 für Klarinette solo und Einspielband

in Salzburg (kleines Studio der Universität Mozarteum) am 7.12.2019

 

Andor Losonczy:   für Bassklarinette allein

in Salzburg (kleines Studio der Universität Mozarteum) am 7.12.2019

 

 

Konzerte mit Werken des Verlags

Vorschau:

 

Salzburg, am 26.3.2020 im kleinen Studio der Universität Mozarteum:

                                     Klaus Ager:     die Camerata Taipeh spielt die ÖE von „7 Wege in H.“

                                     für gemischtes Ensemble von chines. trad. Instrumenten und Violoncello, Violine und Klavier

 

Aspekte Salzburg 25.3. – 29.3. 2020

 

Salzburg, am 29.3.2020 spielt das OENM Werke von

 

                        Andor Losonczy: „Il grande Inquisitore“ und

                        Klaus Ager: „Breccia“, I remember a bird“ und die Uraufführung eines neuen Klavierquartetts

 

 

Bloomsday 2020 am 16. Juni 2020

 

Die neue Konzeption des Bloomsday in Zuammenarbeit  dem Literaturhaus, dem Institut für Neue Musik der Universität Mozarteum sowie der

Salzburger Gesellschaft für Musik und dem Gunnar Berg Ensemble wird weiterentwickelt und soll wieder am 16. Juni 20 im kleinen Studio der

Universität Mozarteum stattfinden.

Am Programm stehen 6 Uraufführungen von Werken, die sich mit dem „Ulysses“ von James Joyce auseinandersetzen. Sozusagen eine musikalische Reise zu den Stationen des Ulysses an diesem 16. Juni 1904

 

                                                                                                                         

Neuerscheinungen - Noten

 

Klaus Ager: G.A.J.A for the Cygnus ensemble (Flöte, Oboe, 2 Gitarren, Violine und Violoncello)

Klaus Ager: Licht Traum für Sopran und 2 Gitarren

Klaus Ager: sieben Wege in H. für Violoncello und Ensemble

Klaus Ager: Aeoidos für Viola solo

Klaus Ager: Aeoidos für Violine solo

Klaus Ager: Aeoidos für Violine und Violoncello

 

Andor Losonczy: Il grande Inquisitore für Flöte, Vioiline und Klavier

 

 

Neuerscheinungen - CDs

 

Werke von Klaus Ager, Andor Losonczy und Benjamin Lang auf einer CD des Gunnar Berg Ensembles

a l’ombre des ames disparues für Trompete und Klavier auf einer CD - A Hundred Years (1914 – 2014) mit Ivano Ascari (Trompete)