Edition 7 – aktuelles

______________________________________________________

 

 

Konzerte

 

 

 

Klaus Ager  

 

             Orpheus Variationen für Ensemble (UA) in Salzburg (17.3.2013)

             ..sondern die sterne sinds in LÜneburg (5.5.2013)

             poemes in Lüneburg (5.5.2013)

             poemes in Lüneburg (5.5.2013)

             Sinfonie für Bläser  in Salzburg (24.5.2013)            

             Wege nach Bergland für Klavier solo in Wien (14.6.2013)

             An die Stille für Saxophon und Streichtrio (Färoer Inseln 2., 3. 7. 13)

             Skrjabin Fragmente I (Ende Juli 2013) in Gorizia (Italien)

             Schatten verschwindend für Klavier in Schwaz (24. 9. 2013)

             Resonanzen op. 59 für Orgel in Salzburg (22.10.2013)

             Skrjabin Fragmente I in Aalborg - Dänemark (1.11.2013)

             Duino II in Aalborg - Dänemark (2.11.2013)

             Skrjabin Fragmente I in Salzburg (9.11.2013)

             Duino II in Salzburg (8.11.2013)

             Moarre in Stip (Mazedonien) gespielt von

                        Atanas Dinovski (Akkordeon) und Sin Yi (Schlagwerk)

             Moarre in Kragujevac (Serbien) am 9.5. gespielt von

                        Atanas Dinovski (Akkordeon) und Sin Yi (Schlagwerk)

             Moarre in Belgrad(Serbien) am 10.5. gespielt von

                        Atanas Dinovski (Akkordeon) und Sin Yi (Schlagwerk)

             Breccia IV in Wien, frz. Kulturinstitut

                        (14.5.2014) gespielt vom Ensemble XX. Jahrhundert

             Resonanzen für Orgel in Bad Ischl (1.6.2014)

             Wege nach Bergland in Gorizia (12.7.2014) gespielt von Per Rundberg

             Resonanzen für Orgel in München (19.10.2014)

                         gespielt von Raminta Skurulskaite

             An die Stille (Psalm) op. 49  mit dem OENM Ensemble in Salzburg

             „… wenn die Nacht am verschwiegensten ist.“ op. 100

                        nach Texten von Ernst Blass

                        UA im Schönberg - Zentrum in Wien (15.12.2014)

             Breccia für Klaviertrio beim Meridian Festival in  Bukarest

    Resonanzen für Orgel in München (19.10.2014) gespielt von

    Raminta Skurulskaite

             rain on rahoon in Salzburg (16.6.2015)

             Wege nach Bergland in Salzburg (17.6.2015) gespielt von Per Rundberg

             Schatten verschwindend in Salzburg (17.6.2015)

             Blätter für Klavier (17.6.2015) in Salzburg

             Wege nach Bergland in Mailand (7.7.2015) gespielt von Per Rundberg

             Duino II für Flöte solo in Bukarest

             Sinfonie für Bläser am 1. Juni 2016 in Salzburg

             Breccia IV in Salzburg am 2. Juni 2016

             Breccia IV in Wien am 6. Juni 2016

    Wie die Zeit vergeht … für Bassklarinette solo am 11. Nov. 2016 in

                   Salzburg

    rain on rahoon am 3. Dez. in Salzburg

    2. Streichquartett am 4. Dez in Salzburg

 

Andor Losonczy: Growth Structures in Aalborg – Dänemark (2.11.2013)

                         Growth Structures in Salzburg (8.11.2013)

 

Benjamin Lang: Hazy Lustre in Salzburg (8. 11. 2013)

 

 

Neuerscheinungen - Noten

 

 

Klaus Ager: Skrjabin Fragmente I

Klaus Ager: Skrjabin Fragmente II

Klaus Ager: BRECCIA V

Klaus Ager: Intermezzi und MODOS VI für Saxophon solo und Ensemble

Klaus Ager: MODOS VI für Saxophon solo

Klaus Ager: Bruchstücke für Ensemble

Klaus Ager: Orpheus Variationen für Ensemble

Klaus Ager: IRAB II für Tänzerin, Ensemble und Elektronik

Klaus Ager: Schatten - verschwindend für Klavier solo

Klaus Ager: l'ombre des Ames disparues für Trompete und Klavier

Klaus Ager: rain on rahoon für Sopran, Gitarre und Violoncello

Klaus Ager: rain on rahoon 2 für Flöte, Gitarre, Violoncello und Schlagwerk

Klaus Ager: 14 Verse für vergessene Elegien für großes Orchester

 

Neuerscheinungen - Bücher

Klaus Ager: Musikalische Formenlehre in Stichworten

Klaus Ager: Musikalische Analyse in Stichworten (in Vorbereitung)

Neuerscheinungen - CDs

Werke von Klaus Ager, Andor Losonczy und Benjamin Lang auf einer CD des Gunnar Berg Ensemble


a l’ombre des ames disparues für Trompete und Klavier auf einer

CD - A Hundred Years (1914 – 2014) Ivano Ascari (Trompete)